Hopp, Grüezi und herzlich Willkommen

Die Rheintaler Bevölkerung und die Gemeinden stehen in diesen herausfordernden Zeiten zusammen, trotz social distancing. Herzlichen Dank Ihnen allen, dass Sie sich über alle Grenzen hinweg und mit Ihren Möglichkeiten dafür einsetzen, dass die Ansteckungen eingegrenzt werden und das soziale Leben bald wieder im realen Raum stattfinden darf. Der Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung trotz physischer Distanz helfen uns allen durch diese Zeit hindurch.
Hier haben wir Ihnen unter dem Motto #srhintlstohzäma nützliche Informationen zusammengetragen.
Bleiben Sie gesund!

Arbeiten im Spannungsfeld unterschiedlichster Interessen

Unsere Aufgabe ist es, den Arbeits- und Lebensraum Rheintal weiterzuentwickeln und die natürlichen Lebensräume des Rheintals zu bewahren, den Verkehr zu optimieren und trotzdem haushälterisch mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen umzugehen.
In den verschiedenen Fachgruppen des Vereins St. Galler Rheintal arbeiten Vertreter aus allen Bereichen gemeinsam an der Entwicklung unseres Tals. Die Aufgabenfelder haben sich dabei kontinuierlich den Bedürfnissen der Bevölkerung angepasst.
Neben dem Standortmarketing mit der Marke RHEINTAL.COM, den Fachgruppen Siedlung und Landschaft, Verkehr und Energie wirkt die Fachstelle Integration seit über zwei Jahren vermittelnd zwischen den Menschen der unterschiedlichsten Kulturen, die im Rheintal eine Heimat gefunden haben.
Die Rheintaler Kulturstiftung wurde von den Rheintaler Gemeinden 2008 gegründet und kümmert sich seither um die Förderung der kulturellen Vielfalt im Rheintal.