Ideen-Wettbewerb Wegmarke

Der Ideen-Wettbewerb Wegmarke ist eine weitere Aktion des grünen Bandes. Wegmarken sollen als markantes Zeichen oder Skulptur in der Landschaft Aufmerksamkeit wecken für die landschaftliche Vielfalt entlang des Rheintaler Höhenwegs oder weiteren öffentlich zugänglichen Freiflächen mit hoher Qualität oder Aufwertungspotential.

Der Wettbewerb fand 25. Januar - 15. Mai 2017  statt. Insgesamt wurden 25 Ideen/Skizzen/Pläne/Modelle für eine Wegmarke eingereicht. Am 14. Juni 2017 fand die Preisverleihung statt, bei welcher 3 Anerkennungspreise sowie die Ränge 1-3 bekannt gegeben wurden.

Bericht Rheintaler
Fotos Jurierung/Preisverleihung