Eingabetermine

Die Stiftungsräte der Rheintaler Kulturstiftung tagen viermal im Jahr und bearbeiten Ihre Gesuche laufend.
Alle Gesuche müssen mindestens 8 Wochen vor Druck der Werbemittel eingereicht werden. 

Gesuche, bei welchem sich um einen Beitrag von bis und mit Fr. 5'000.-- handelt, können im Kleinverfahren abgehandelt werden. Dies bedeutet, eine Bearbeitung des Gesuchs erfolgt innerhalb von 8 Wochen.

Gesuche über Fr. 5'000.-- werden an der nächst folgenden Stiftungsratssitzung behandelt.

Stiftungsratssitzungen im Jahr 2020:
Freitag, 12. Juni 2020 (Eingabefrist: 22. Mai 2020)
Freitag, 11. September 2020 (Eingabefrist: 21. August 2020)
Freitag, 20. November 2020 (Eingabefrist: 30. Oktober 2020)

Eingabefrist für den Lotteriefonds beim Amt für Kultur ist jährlich am 20. Februar und am 20. August.

Um ein Gesuch einzureichen, halten Sie sich bitte an die Vorgaben wie unter "Projekteingabe" beschrieben.