Fred Braun

Fred Braun (geb.1965) hat die Töpferlehre (1981-1983) bei seinem Grossvater Hans Plattner in Berneck abgeschlossen. 1987 übernahm er das Geschäft des Grossvaters. Schon bald folgten Weiterentwicklungen mit gespritzten Farbpigmenten unter der transparenten Glasur. So entstanden neue, kräftigere Farben und Gestaltungsmöglichkeiten. Auch Gold und Platin finden heute Verwendung.

Für den Aussenbereich stellt er Blumensäulen, Töpfe, Wandbilder, Brunnen, Gartenzäune und Handläufe her. Im Innenbereich gestaltet er nebst Gebrauchskeramik wie Geschirr, Vasen, Schalen, Kerzenständer usw. auch Säulen und Möbel. In der Ausstellung sind Salontische, Zimmerbrunnen und Regale zu bestaunen. Seit 2014 arbeitet Fred Braun auch mit durchscheinendem Porzellan.

Adresse

Bahnstrasse 11
9442 Berneck
+41 (0)71 722 72 07

fred.braun@remove-this.yahoo.de 
www.toepferei-braun.ch