Jolanda Spirig

Jolanda Spirig

Meine Bücher beruhen auf Fakten. Sie erzählen Geschichten, beleuchten Zwischenräume und zeigen das Alltagsleben aus unterschiedlichen Perspektiven – vom Dienstmädchen über die Krankenschwester bis zu den Schürzennäherinnen, von der zwangssterilisierten Frau über die Firmengründerin bis hin zur Stickereidynastie: Fani (1995), Kaffee mit Muttermilch (1998), Von Bubenhosen und Bildungsgutscheinen (2004), Widerspenstig (2006), Schürzennäherinnen (2012). Sticken und Beten (2015) Auszeichnung: Goldiga Törgga (2012)

Adresse

Untergasse 32
9437 Marbach
+41 (0)71 750 09 75
mail@remove-this.jolandaspirig.ch 
www.jolandaspirig.ch